Herzsport

Herzsport

Vera Brinkhaus
Trainerin C- Lizenz; Trainerin B – Lizenz (Sport in der Rehabilitation und in Herzgruppen), Ersthelferin

Dr. med. Markus Herchenbach
Internist

Das Herzsporttraining wird unter ärztlicher Überwachung durchgeführt. Es verbessert Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und lässt Sie ein Gespür dafür entwickeln, wo Ihre körperlichen Möglichkeiten und Grenzen liegen. Unsere Herzsportstunde beginnt mit einer Aufwärmphase, um den Körperkreislauf, Muskeln und Gelenke auf die Bewegung vorzubereiten. Eine anschließende Gymnastik mit unterschiedlichen Kleingeräten (Bälle, Stäbe, Aerosteps, Therabänder, Reifen uvm.) schulen die Koordination, das Gleichgewicht und den angemessenen Krafteinsatz. Ein Ausdauerteil mit niedriger, individueller Intensität schließt sich der Gymnastik an. Kleine Spiele zum Ende der Herzsportstunde (Ballspiele im Kreis, kegeln, Eisstock schießen uvm.) fördern das soziale Miteinander und bringen Spaß. Regelmäßiges Pulsen (Ermittlung der Herzfrequenz am Handgelenk) zur Selbstkontrolle zu Beginn und zwischen den Übungseinheiten ist ein fester Bestandteil unserer Herzsportstunde. Herzlich willkommen!!!!

Kraft
Ausdauer
Koordination
Entspannung

Mi 18.00 – 19.15 Uhr    Übung
Mi 19.15 – 20.30 Uhr    Training

 

Neugierig, ob das für Dich passt? Wir bieten Dir 2 mal ein unverbindliches Probetraining an, bevor Du Deinen Mitgliedsantrag stellst. Bitte melde Dich dafür kurz per Email an und bring zum Training Sportkleidung, ein Getränk und Turnschuhe mit abriebfester Sohle mit.

KONTAKT

TSF_herzsport